Woed, schön holländisch

Willkommen bei Woed, einer kreativen Hochburg in den Niederlanden, wo wir mit Leidenschaft und Handwerkskunst einzigartige Holzprodukte herstellen. In einer Welt, die manchmal mit überflüssigen Informationen überflutet zu sein scheint, halten wir es gerne einfach: Wir machen einfach richtig coole Sachen aus Holz.
Unsere Philosophie ist klar: natürliche Materialien, mit Liebe und Freude, jedes einzelne handgefertigt. Bei Woed geht es nicht nur um das Produkt, sondern auch um die Geschichte dahinter. Jedes Stück, das unsere Werkstatt verlässt, ist geprägt von handwerklicher Kunstfertigkeit und Individualität, speziell für Sie.
Zum Shop gehen

Was Sie sehen, ist was Sie bekommen

Was zeichnet uns aus? Einfach die Liebe zum Material. Hier gibt es keine Baumumarmer, sondern eine tief verwurzelte Leidenschaft für Holz, die auf schwungvolle Art und Weise präsentiert wird. Bei Woed sind Sie nicht nur stolzer Besitzer eines einzigartigen Produkts, sondern auch der/die König(e) der Tanzfläche, ob auf einem Festival oder einfach zu Hause.
Bei uns gilt der Grundsatz: Was Sie sehen, ist das, was Sie bekommen. Keine versteckten Absichten, kein Aufhebens. Transparenz und Ehrlichkeit sind das Herzstück unseres Geschäfts. Wir stehen mit beiden Beinen fest auf dem Boden und lassen unsere Produkte für sich sprechen.
Ob Sie nun einen Blickfang für Ihr Interieur, ein originelles Geschenk oder einfach etwas Schönes aus Holz suchen, bei Woed sind Sie an der richtigen Adresse. Bestellen Sie bei uns und erleben Sie die einzigartige Kombination aus Handwerkskunst, Schnelligkeit und Freude. Denn für uns ist Holz mehr als nur ein Material, es ist eine Kunstform, auf die wir stolz sind. Willkommen bei Woed – wo Holz lebt und schwingt!
Kontakt aufnehmen

Unsere zukünftigen Ziele und Aufgaben

Seit 13 Jahren sät die Stiftung MEERGroen erfolgreich Setzlinge in kleinem Maßstab aus und pflanzt sie an anderen Stellen in Haarlemmermeer. Im März 2020 lud MEERGroen Urgenda ein, über eine gute Verwendung für rund 50.000 Setzlinge nachzudenken, die von ihren Freiwilligen bei der Naturpflege gesammelt wurden. Urgenda schickte eine E-Mail an die Caring Farmers und zwanzig Landwirte meldeten sich sofort an. Innerhalb von drei Wochen war alles erledigt: 50.000 junge Bäume und Sträucher wurden auf dem Land gepflanzt. Das schmeckte nach mehr! “Nächstes Jahr eine Million”, sagten die Organisationen zu, und Meer Bomen Nu war geboren. Durch eine plötzliche Spende von 150.000 Birnbäumen verursachten wir in der Hitzewelle des Jahres 2020 im ganzen Land Birnbaumstaus. #redeenperenboom wurde zum Trend und die Kampagne war plötzlich landesweit bekannt. Mitte August erreichte der Zähler den Stand von einer Million Bäumen und Sträuchern, und wir stoppten den Zähler. Mitte November nahm die Kampagne richtig Fahrt auf.

Kontakt aufnehmen

Unsere Top-Auswahl

 34.95 inkl MwSt.
 39.95 inkl MwSt.
 39.95 inkl MwSt.
 39.95 inkl MwSt.
 24.95 inkl MwSt.
 34.95 inkl MwSt.